Produkte

FLAMMADUR® E 292

Allgemeines

Feuchtigkeitsbeständige, Gas- und Druckasserdichte schwer entflammbare Verguss- oder Spachtelmasse.

FLAMMADUR® E 292 ist eine flammwidrige und flexible Masse. Sie besteht aus 2 Komponenten (Harz und Härter) und ist einsetzbar für Temperaturbereiche von - 40°C bis + 90°C.FLAMMADUR® E 292 ist halogenfrei und kalt härtend. Das ausgehärtete FLAMMADUR® E 292 ist feuchtigkeitsunempfindlich und weitgehend beständig gegen übliche technische Öle und schwache/verdünnte Säuren und Laugen. Es eignet sich besonders zur Abdichtung mit elektrisch isolierenden Eigenschaften in stark beanspruchten Anwendungen. Die Beachtung der Sicherheitsdatenblätter E 292/A (Harz) und E 292/H (Härter) wird empfohlen.  

Anwendung

FLAMMADUR® E 292 wird für feuchtigkeitsbeständige, Gas- und Druckwasserdichte Kabel- Glasfaser- und Rohrdurchführungen, sowie elektrische und mechanische Bauteile bis in den Hochspannungsbereich wie z.B. Stromschienenabschottungen verwendet.


Zurück zur Auswahl