Produkte

FLAMMADUR® E 711

Leitfähige Vergussmasse

Allgemeines

FLAMMADUR® E 711 ist eine elektrisch leitfähige 2K-EP-Vergussmasse auf Basis eines lösemittelfreien, modifizierten Epoxidharzes.
Die  vibrationssichere Masse besitzt eine hohe Alterungsbeständigkeit und zeigt gute Haftungseigenschaften auf vielen Stoffen. Sie erfüllt auch höchste Anforderungen hinsichtlich Dämpfung, Schockfestigkeit und Seewasserbeständigkeit.

Anwendung

FLAMMADUR® E 711 kann Metalle ersetzen und wird bevorzugt für die Verbindung von elektrisch leitfähigen Materialien an schwer zugänglichen Stellen. Sie ist für Massung der Schirmgeflechte von Kabeln, die einzeln oder gebündelt durch eine Abschottung geführt werden, hervorragend geeignet. Die fertige Mischung kann gegossen oder gestrichen werden und ist verträglich gegenüber Kabeln.
FLAMMADUR® E 711 wird im Schiffbau eingesetzt. Bewährt hat sich dabei die Kombination mit dem feuerfesten Vergusssystem GEAQUELLO® E 950.

 

 


Zurück zur Auswahl